Willkommen
    Home – über uns
    Erreichbarkeit – Aktuell
    Reisen, die stattfinden
    Reisedaten
    Wann buchen? Tipps
    Kontakt
Unsere Reiseziele
     Sonderreisen
  Sahara – Nordafrika
     Mauretanien
     Marokko
     Algerien
     Tunesien
     Ägypten
     Tschad
     Sudan
     Sinai
  Arabische Halbinsel
     Oman
  Naher Osten
     Iran
Wichtig
    Anmeldung Buchung
    Vertragsbestimmungen
    Datenschutz
    Infos A–Z
    Tagesablauf
    Philosophie
    Sicherheit in der Sahara
    Versicherungen
    Newsletter
    Prospekt
Interessant
    Feedback + Reiseberichte
    Diashow + Videos
    Lesetipps
    Links Reisen + Sympathie
    Links A–L + Links M–Z
Gehört dazu
    Impressum
    Datenschutz



TUNESIEN
Saharatrekking, Wüstenreisen und Kameltrekking

Die Einreise nach Tunesien ist seit dem 27. Juni wieder möglich.
Bürger aus der Schweiz sind vom tunesischen Gesundheitsministerium als «grün» eingestuft worden. Die Einreise erfolgt ohne Einschränkungen.
Stand 01. Juli 2020
Änderungen vorbehalten! Alle Angaben ohne Gewähr!
Tunesien Le Petit Tour – gemütliches Kameltrekking durch Dünen – Schnuppertour und Familienreise im Grand Erg Oriental – 8 Tage
Die Kamelreise Le Petit Tour beginnt bei der Oase Douz. Sie reiten und wandern durch das Dünenmeer des Grand Erg Oriental. Bis zum Horizont erstrecken sich vor Ihnen die wogenden Dünen. Im Schatten von Palmen und an Brunnen wird gerastet. Dünenliebhabern, Familien und Wüsteneinsteigern wird diese Wüstenreise gefallen. Die Etappen sind eher kurz. Es gibt viel Zeit zum Ausspannen, Fotografieren und Geniessen. Die Wüstentour wird von Beduinen begleitet. Weiterlesen

Tunesien Grand Erg Oriental – Kameltrekking mit Beduinen durch ein Meer aus wogenden Dünen – durch Weite und Ruhe – 15 Tage
Von Djerba geht die Fahrt nach Douz, einer Oase im südlichen Tunesien. Hier startet die Kameltour Grand Erg Oriental. Sie reiten und wandern durch das unendliche Dünenmeer von Südtunesien zu den Tafelbergen von Tembaïne und Gour Kleb. Die Wüstenreise wird von Beduinen begleitet. Sicher navigieren sie die Karawane durch dieses Meer ohne Wasser. Berauschend sind Ruhe, Farben und Weite der Sahara. Weiterlesen

Diese Reise wird auf Wunsch durchgeführt
Tunesien Meer ohne Wasser – Wüstenwandern mit Beduinen durch das westliche Dünenmeer des Grand Erg Oriental in Tunesien – 15 Tage
Vom Tafelberg von Tembaïne aus führt das Kameltrekking Meer ohne Wasser Richtung Westen durch die hohen Dünen des Grand Erg Oriental. Dieser Teil der tunesischen Sahara ist ein wenig bekanntes Gebiet. Die Karawane zieht an mehreren Brunnen vorbei und kommt in einem grossen Bogen wieder zur Oase Douz. Sie werden auf dieser Wüstentour von Beduinen begleitet. Sicher navigieren sie durch diesen Ozean aus Sand. Der Rhythmus der Karawane, das Farbenspiel der Dünen und die Ruhe und Weite dieser Landschaft hinterlassen einen tiefen Eindruck. Weiterlesen

Diese Reise wird auf Wunsch durchgeführt
Tunesien Dekanis – Kameltrekking zur Quelle des Lac Houdate – Kamelreiten und Wandern durch ein wogendes Dünenmeer – 15 Tage
Im Süden der tunesischen Sahara liegt der Tafelberg von Tembaïne. Hier beginnt das Kameltrekking Dekanis. Ihre Karawane zieht durch den südlichen Teil des Grand Erg Oriental von Tunesien. Sie reiten und wandern über riesige Dünen nach Dekanis und zum Lac Houdate, wo eine heisse Quelle aus dem Sand sprudelt und einen malerischen See bildet. Saftiges, dunkelgrünes Schilf wächst um diese Wasserstelle – eine Augenweide! Weiterlesen


Reiseleitung
Ihr Reiseleiter in Tunesien ist Ali. Er ist in der Wüste aufgewachsen und spricht perfekt Französisch und Deutsch. Er freut sich, Ihnen über Tiere, Pflanzen und seine Wüste erzählen zu können. Ali ist Beduine vom Stamm der Marazig.

indigo reisen – Kameltrekkings und Wüstenreisen in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch     +41 79 318 68 68
Kameltouren sind keine Last Minute Reisen
Damit Gruppenreisen zustande kommen, sind frühzeitige Anmeldungen unerlässlich

© 2020 indigo reisen – Sabine Chavannes

nach oben


Kameltouren sind keine Last Minute Reisen
Damit Gruppenreisen zustande kommen, sind frühzeitige Anmeldungen unerlässlich

Oman, Land aus 1001 Nacht! Sultanat am Indischen Ozean. Kilometerlange weisse Sandstrände, wunderbare Täler mit Palmen und Wasserstellen, Wüste mit Dünen, Beduinen und Kamelen laden Sie ein hier traumhafte Tage zu verbringen. Sei es ein Trekking im Hajar Gebirge, eine Wanderung durch die Wahiba Sands, Kultur in Maskat, überall heissen die Omanis Sie herzlich willkommen. Ein Reiseland geeignet für Rundreisen, Wanderungen, Kameltrekking, Kultur. Unser Kameltrekking führt Sie in die Wahiba Wüste. Lassen Sie sich verzaubern von der Gastfreundschaft der Omanis, von der Schönheit und Vielseitigkeit der Landschaften.

Welcome to Sudan! Besuchen Sie mit uns das Land der Schwarzen Pharaonen: Nubien. Schätze der Antike und Weltkulturerbe der UNESCO. Es gibt viel zu entdecken im Sudan. Tourismus gibt es kaum, dafür Gastfreundschaft und Herzlichkeit.

Auf unseren Maultiertrekkings in Marokko werden Sie von Berbern begleitet. Die Trecks mit Maultieren führen Sie in das wilde Flusstal des Hoher Atlas M'Goun mit seinen eindrücklichen Schluchten und wunderschönen Oasen. Beim Maultier Trekking Djebel Saghro wandern oder reiten Sie durch breite Täler, Canyons und über Hochebenen. Sie kommen Oasen mit Gärten. Hier wird Landwirtschaft betrieben. In den hohen Lagen leben Berber Nomaden mit ihren Ziegenherden. Wandern oder Maultierreiten ist bei beiden Marokkoreisen möglich. Sie werden von Berbern begleitet.

Auf unseren Wüstenreisen in Marokko werden Sie von Berbern begleitet. Die Kameltrekkings führen Sie z.B. in das wilde Flusstal des Oued Amhasser mit seinen vielen Wasserstellen. Beim Trekking Foum Chenna wandern oder reiten Sie zu wunderschönen Felsbildern, Wasserstellen und Palmenhainen. Beim Kameltrekking Le Grand Sud und Iriki–Chegaga besuchen Sie unter anderem die ganz grossen Dünen im Süden von Marokko. Wandern oder Dromedarreiten durch liebliche Palmenhaine gibt es bei der Tour Vallée du Drâa.