Willkommen
    Home – über uns
    Erreichbarkeit – Aktuell
    Reisen, die stattfinden
    Reisedaten
    Wann buchen? Tipps
    Kontakt
Unsere Reiseziele
     Sonderreisen
  Sahara – Nordafrika
     Mauretanien
     Marokko
     Algerien
     Tunesien
     Ägypten
     Tschad
     Sudan
     Sinai
  Arabische Halbinsel
     Oman
  Naher Osten
     Iran
Wichtig
    Anmeldung Buchung
    Vertragsbestimmungen
    Datenschutz
    Infos A–Z
    Tagesablauf
    Philosophie
    Sicherheit in der Sahara
    Versicherungen
    Newsletter
    Prospekt
Interessant
    Feedback + Reiseberichte
    Diashow + Videos
    Lesetipps
    Tuareg–Schmuck
    Links Reisen + Sympathie
    Links A–L + Links M–Z
Gehört dazu
    Impressum
    Datenschutz
    Sitemap



Iran
Privatreise durch den Iran – individuell und klassisch

Iran: Empfehlung für November 2018
Besuch von Teheran und Isfahan: 26.11.–02.12.2018
Anmeldeschluss: Sa 25.10.2108
Die Reise wird von Sabine begleitet
Infos hier bestellen.

Iran: Die Basics in 11 Tagen: Individuell, klassisch, privat, 5-Stern Hotels
Diese Reise wird jederzeit für Sie auf Wunsch organisiert
Infos hier bestellen.
NEU: Iran – Die Basics in 11 Tagen – Klassische Tour, individuell und privat, ab 2 Personen – Teheran, Kashan, Isfahan, Persepolis, Shiraz
Sie beginnen Ihre Reise mit einem Besuch von Teheran, der Hauptstadt des Iran. Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Epochen findet sich hier. Ihre Reiseleitung spricht Englisch, auf Wunsch auch Deutsch. Es ist eine Iranerin oder ein Iraner. Die Reiseleitung kennt ihr Land ausgezeichnet und erzählt Ihnen mit viel Freude von der Kultur und den Menschen im Iran. Sie wohnen in geschmackvollen Hotels in lokalem Stil und haben einen Privatchauffeur mit Wagen. Von Teheran fahren Sie via Kashan ins weltberühmte Isfahan, die Perle des Iran, und reisen weiter via Persepolis nach Shiraz. Weiterlesen Klassische Privatreise durch den Iran
indigo reisen – Kameltrekking und Méharée in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch     +41 31 951 29 30

© 2018 indigo reisen – Sabine Chavannes

nach oben

Sitemap

Kameltouren sind keine Last–Minute–Reisen
Damit Gruppenreisen zustande kommen, sind frühzeitige Anmeldungen unerlässlich

Bei unserer Wüstenreise durch den Sudan besuchen Sie die Pyramiden von Meroe und Nuri. Diese sind Weltkulturerbe der UNESCO. Weiter geht es auf dem Kamel: Das Méharée Bayuda führt durch Dünen und Wadis, vorbei an Akazien und Dattelpalmen. Dunkle Bergzüge vulkanischen Ursprungs liegen am Horizont. Am Ende des Kameltrekkings besuchen Sie den berühmten und heiligen Jebel Barkal mit Blick auf den Nil.