Willkommen
    Home – über uns
    Aktuell
    Reisedaten
    Reisen, die stattfinden
    Reiseempfehlung
    Wann buchen? Tipps
    Kontakt
Unsere Reiseziele
     Sonderreisen
  Sahara – Nordafrika
     Mauretanien
     Marokko
     Algerien
     Tunesien
     Ägypten
     Tschad
     Sudan
     Sinai
  Arabische Halbinsel
     Oman
  Naher Osten
     Iran
Wichtig
    Anmeldung Buchung
    Vertragsbestimmungen
    Datenschutz
    Infos A–Z
    Tagesablauf
    Philosophie
    Sicherheit in der Sahara
    Versicherungen
    Newsletter
    Prospekt
Interessant
    Feedback + Reiseberichte
    Diashow + Videos
    Lesetipps
    Links Reisen + Sympathie
    Links A–L + Links M–Z
Gehört dazu
    Impressum
    Datenschutz


VERSICHERUNGEN

Obligatorische Reiseversicherung
• Eine Reiseversicherung ist für alle Reiseteilnehmer bei allen Reisen obligatorisch.
• Die Versicherung muss abdecken: Reiseabbruch und Heimschaffung.
• Es ist von Vorteil, wenn die Versicherung auch Reiseannullation = Reisestorno abdeckt. Falls Sie vor Reisebeginn Ihre Teilnahme absagen müssen, würden die Kosten übernommen.
• Wenn Sie öfters reisen, sind Jahresreiseversicherungen am günstigsten.
• Empfehlung Reiseversicherung der Mobiliar.
Krankenversicherung
• Ihre Krankenkasse muss eine weltweite Deckung für Krankheit im Ausland aufweisen (Zusatzversicherung der Krankenkasse)
Unfallversicherung
• Sie müssen gegen Unfall versichert sein.
Arbeitnehmer sind über den Arbeitgeber versichert, Selbständige oder Nichterwerbstätige müssen bei der Krankenkasse eine Unfallversicherung abgeschlossen haben.

Haftpflichtversicherung von indigo reisen
Zu Ihrer Sicherheit hat indigo reisen eine Veranstalter–Haftpflichtversicherung bei der Mobiliar abgeschlossen.
Kundengeldabsicherung
Wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben sind die Kundengelder abgesichert. Dadurch sind Ihre für eine Pauschalreise einbezahlten Beträge und eine allfällige Rückreise sichergestellt.

Achtung
Kundengeldabsicherung + Veranstalter–Haftpflicht sind für Reisende bei Pauschalreisen unverzichtbare Absicherungen. Auf dem Reisemarkt gibt es nach wie vor private und nebenberufliche Anbieter von Kameltrekkings und Wüstenreisen, welche auf diese beiden Absicherungen verzichten und in deren Vertragsbestimmungen jegliche Haftung abgelehnt wird, mit der Begründung, dass der Kunde auf eigenes Risiko reist. Dem ist nicht so: Wer eine Pauschalreise anbietet und durchführt, sei es gewerbsmässig, privat, als Verein, als Organisation etc. haftet immer! Weiter ist zu beachten, dass Reiseagenturen in Nordafrika eine Haftpflichtversicherung im europäischen Sinn nicht kennen und Sie als Reisende keinen Schutz geniessen.
indigo reisen – Kameltrekkings und Wüstenreisen in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch
(+41) 079 318 68 68

© 2022 indigo reisen
Sabine Chavannes

nach oben