Willkommen
    Home – über uns
    Aktuell – Erreichbarkeit
    Reisen, die stattfinden
    Reisedaten
    Wann buchen? Tipps
    Kontakt
Unsere Reiseziele
     Sonderreisen
  Sahara – Nordafrika
     Mauretanien
     Marokko
     Algerien
     Tunesien
     Ägypten
     Tschad
     Sudan
     Sinai
  Arabische Halbinsel
     Oman
Wichtig
    Anmeldung Buchung AGB
    Informationen
    Tagesablauf
    Philosophie
    Sicherheit in der Sahara
    Versicherungen
    Newsletter abonnieren
    Prospekt
Interessant
    Feedback + Reiseberichte
    Diashow + Videos
    Lesetipps
    Tuareg–Schmuck
    Links Reisen + Sympathie
    Links A–L + Links M–Z
Gehört dazu
    Impressum
    Sitemap




Philosophe – Respekt – Umweltverträglichkeit

indigo reisen organisiert für Sie Kameltouren in kleinen Gruppen oder Individualreisen und pflegt dabei die Liebe zum Detail. Unsere Wüstenreisen sind zwar nicht ganz 5–Sterntouren, genügen aber auch gehobeneren Ansprüchen. Die Kameltrekkings finden abseits der gängigen Routen statt, unsere Gäste werden mit gesunden und frisch zubereiteten Mahlzeiten verwöhnt, das Material vor Ort ist qualitativ gut. Der Umgang mit den Dromedaren ist respektvoll.

Als Reiseteilnehmerin und Reiseteilnehmer verbringen Sie erholsame Tage in freier Natur ohne Alltagsstress. Sie finden in der Weite der Wüste Ruhe und Entspannung und begegnen der Sahara und Ihren Bewohnern auf persönliche, intensive Weise.

Sie reisen in einer kleinen Gruppe oder auf Wunsch individuell. Unsere Wüstentrekkings sind keine Abenteuer–, Survival– oder Kulturreisen. Wir haben keine Last–Minute–Angebote und betreiben keinen Massentourismus.

indigo reisen ist sich als Reiseanbieter der kulturellen und sozialen Verantwortung gegenüber den einheimischen Mitarbeitern und ihren Familien bewusst. Deshalb werden Sie gut und ausführlich auf Ihre Reise vorbereitet. So werden die Besuchten nicht zu Heimgesuchten, sondern eine respektvolle, echte Begegnung zwischen Ihnen und Ihren Gastgebern ist möglich.

indigo reisen arbeitet mit Nomadenfamilien zusammen, welche einer lizenzierten Agentur angeschlossen sind. Mit der Durchführung von Kameltouren gehen diese Familien einer Beschäftigung nach, die direkt ihrer Karawanentradition entspringt. Sie können somit ihre ursprüngliche Lebensweise beibehalten und in Würde ihren Lebensunterhalt verdienen.
Diese Art von Tourismus bildet somit die geeignetste und intelligenteste Art, diese karge Region wirtschaftlich zu nutzen und die Lebensgrundlagen ihrer Bewohner sicherzustellen.

Die lokalen Agenturen, die Nomadenfamilien und indigo reisen verbindet ein über Jahre gewachsenes enges Vertrauen, gegenseitiger Respekt und Freundschaft. So konnten wir gemeinsam eine langfristige partnerschaftliche Handelsbeziehung aufbauen, welche die Selbstbestimmung, die soziale Gerechtigkeit, den Schutz der Umwelt, die Traditionen und kulturelle Vielfalt der lokalen Bevölkerung achtet und mit einbezieht.
Die lokalen Partner von indigo reisen erhalten existenzsichernde Preise und gerechte Löhne und haben gute Arbeitsbedingungen.

indigo reisen berücksichtigt weiter kleine Hotels und lokale Transportunternehmen. Alle Nahrungsmittel für die Wüstenreisen werden vor Ort gekauft. Manche Nomaden haben eigene Gärten und bringen ihr Gemüse auf die Reisen mit – eine weitere gute Einnahmequelle für sie.

Kameltouren sind nachhaltig und umweltverträglich: Es fällt kaum Abfall an und es wird kein Abfall in der Wüste zurückgelassen, alles wird in der Oase entsorgt oder mit nachhause genommen. In der Regel kommen während der Touren keine Geländewagen zum Einsatz. Der Transfer zur Karawane ist bei allen Touren so kurz als möglich.

Sie als Wüstenliebhaber leisten durch Ihre Teilnahme an unseren Kameltrekkings einen Beitrag an die Entwicklung der bereisten Wüstengebiete und helfen den sehr empfindlichen Lebensraum Sahara zu schützen, damit er für uns alle weiterhin authentisch bleibt. Herzlichen Dank!
Kameltouren sind keine Last–Minute–Reisen
Damit Gruppenreisen zustande kommen, sind frühzeitige Anmeldungen unerlässlich
indigo reisen – Kameltrekking und Méharée in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch     +41 31 951 29 30

© 2017 indigo reisen – Sabine Chavannes

nach oben

Sitemap