Willkommen
    Home – über uns
    Aktuell – Erreichbarkeit
    Reisen, die stattfinden
    Reisedaten
    Wann buchen? Tipps
    Kontakt
Unsere Reiseziele
     Sonderreisen
  Sahara – Nordafrika
     Mauretanien
     Marokko
     Algerien
     Tunesien
     Ägypten
     Tschad
     Sudan
     Sinai
  Arabische Halbinsel
     Oman
Wichtig
    Anmeldung Buchung AGB
    Informationen
    Tagesablauf
    Philosophie
    Sicherheit in der Sahara
    Versicherungen
    Newsletter abonnieren
    Prospekt
Interessant
    Feedback + Reiseberichte
    Diashow + Videos
    Lesetipps
    Tuareg–Schmuck
    Links Reisen + Sympathie
    Links A–L + Links M–Z
Gehört dazu
    Impressum
    Sitemap



Impressum
Redaktion und verantwortlich für den Inhalt
Sabine Chavannes, Geschäftsführerin und Inhaberin von
indigo reisen – Sabine Chavannes
Dorfstrasse 84
Postfach 167
CH–3073 Gümligen–Bern
Tel 031 951 29 30
indigoreisen@bluewin.ch
Fotos
Axmann Alexander
Berger Nicolas
Bleisch Alice
Bowden Mia
Cadosi A + GP
Chavannes Sabine
Cristina Armin
Egloff Katrin
Ehni Jörg
Gatzsch Ruth
Beat Graf
Heer Ileana
Hein Sabine
Held Hans–Jörg
Held Manto
Herwig Lucretia
Hugentobler Sonja
Inderbitzin Andrea
Koch Susanne
Loppacher Matthias
Mahaman Yaou
Meier Karl
Mirlach Hans
Morand Daniel
Nakash Alika
Oberer Doris
Oudshoorn Andries
Rehm Barbara
Rohner Meinrad
Rohart Grégory
Rothenberger Flurina
Rzepa Michael
Sakobielski Janina
Schmidheiny Susanne
Schmidiger Joseph
Schüpbach Theres
Sedivy Werner
Spiess Bruno
Streifer-Schröck Else
Seltmann Eva
Theobald Dieter
Toutounji Karin
Wegmann Verena
Weibel Mike
Widmer Monika
Wyss Laurence
Zettler Andrea

Ein ganz grosses Dankeschön an alle, die Fotos für diese Webseite
zur Verfügung gestellt haben!

Webseitenprogrammierung
mit ASP.net.
Ein Grosses Merci an meinen Sohn Alain für die Programmierung,
seine Geduld mit mir und seine immer ausgezeichneten Ideen!
Webdesign
Sabine Chavannes, Alain Chavannes
Die Webseite wurde mit allen gängigen Webbrowsern getestet.
Fehlermeldungen bitte an: indigoreisen@bluewin.ch
Privatspähre
Unsere Webseite setzt keine Cookies, um Aufschluss über Ihr Surfverhalten zu erhalten. Google Analytics wird nicht verwendet, auch nicht andere Analyseprogramme.
Wir sammeln keinerlei Daten über Sie.
Copyright
© Das Copyright für alle Texte, Touren, Karten, Fotos und Layout liegt bei:
indigo reisen – Sabine Chavannes und den jeweiligen Fotografen.
indigo reisen – Kameltrekking und Méharée in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch     +41 31 951 29 30

© 2017 indigo reisen – Sabine Chavannes

nach oben

Sitemap

Algerien ist das Nonplusultra für Wüstenreisen. Nirgends finden sich so viele verschiedene Wüstenlandschaften: Berge, Felsplateau, Canyons, Oueds, Wasserstellen, Dünen, Oasen…. Die Kameltouren (Kameltrekking, Méharée) werden von Tuareg begleitet. Schauen Sie hier: Tinabarou, Torsat, Dider–Djanet, Oued Djerat, Immidir, Bergmassive wie den Hoggar, Tassili N'Ajjer, Admer, Adrar Ahnet, Tadrart

Auf unseren Wüstenreisen in Marokko werden Sie von Berbern begleitet. Die Kameltrekkings führen Sie z.B. in das wilde Flusstal des Oued Amhasser mit seinen vielen Wasserstellen. Beim Trekking Foum Chenna wandern oder reiten Sie zu wunderschönen Felsbildern, Wasserstellen und Palmenhainen. Beim Kameltrekking Le Grand Sud besuchen Sie unter anderem die ganz grossen Dünen im Süden von Marokko. Wandern oder Dromedarreiten durch liebliche Palmenhaine gibt es bei der Tour Vallée du Drâa.

Bei unserer Wüstenreise durch den Sudan besuchen Sie die Pyramiden von Meroe und Nuri. Diese sind Weltkulturerbe der UNESCO. Weiter geht es auf dem Kamel: Das Méharée Bayuda führt durch Dünen und Wadis, vorbei an Akazien und Dattelpalmen. Dunkle Bergzüge vulkanischen Ursprungs liegen am Horizont. Am Ende des Kameltrekkings besuchen Sie den berühmten und heiligen Jebel Barkal mit Blick auf den Nil.

Lust auf Abwechslung: Stein, Sand und Meer? Auf dem Sinai gibt es eine kleine äusserst abwechslungsreiche Wüste. Hier am Roten Meer trifft Afrika auf Asien. Liebliche Täler wechseln sich ab mit sandigen Ebenen und schroff gefalteten Bergzügen. Imposant ausgewaschene Canyons und vielfarbiges Gestein verleihen der Region ihr unverwechselbares Flair. Unsere Kameltrekkings werden von Beduinen begleitet. Die Trekkings heissen White Mountains oder Nageb.

Im Tschad finden Sie eine Wüste der Superlative! Alles ist gross, imposant, schön. mächtig-…. Unser Méharée führt Sie in das Ennedi Massiv. Ein Sandsteinplateau so gross wie die Schweiz. Wind und Wasser haben hier breite Täler, Dünen, Canyons und das berühmt Guelta von Archei entstehen lassen. Die zweite unserer Wüstenreisen mit Kamelen im Tschad ist Baschikele . Sie führt am südlichen Rand des Ennedi–Massivs entlang. Ihre Begleiter sind Goran, Sie gehören zur Familie der Tubu.