Willkommen
    Home – über uns
    Aktuell – Erreichbarkeit
    Reisen, die stattfinden
    Reisedaten
    Wann buchen? Tipps
    Kontakt
Unsere Reiseziele
     Sonderreisen
  Sahara – Nordafrika
     Mauretanien
     Marokko
     Algerien
     Tunesien
     Ägypten
     Tschad
     Sudan
     Sinai
  Arabische Halbinsel
     Oman
Wichtig
    Anmeldung Buchung AGB
    Informationen
    Tagesablauf
    Philosophie
    Sicherheit in der Sahara
    Versicherungen
    Newsletter abonnieren
    Prospekt
Interessant
    Feedback + Reiseberichte
    Diashow + Videos
    Lesetipps
    Tuareg–Schmuck
    Links Reisen + Sympathie
    Links A–L + Links M–Z
Gehört dazu
    Impressum
    Sitemap



TUNESIEN
Saharatrekking, Wüstenreisen und Kameltrekking
Kameltrekking Dekanis – zur Quelle des Lac Houdate – Kamelreiten und Wandern durch ein wogendes Dünenmeer – 15 Tage
Im Süden der tunesischen Sahara liegt der Tafelberg von Tembaïne. Von hier oben ist die Sicht auf das unendliche Dünenmeer fantastisch! Sie beginnen Ihr Kameltrekking und reiten oder wandern durch die höchsten Dünen nach Dekanis und erreichen bald den Lac Houdate mit seiner heissen Quelle. Saftiges dunkelgrünes Schilf wächst um den See – eine Augenweide! Diese Wüstenreise führt weit in den Süden des Grand Erg Oriental hinein. Für Liebhaber von Dünen ist dieses Trekking ein Traum! Weiterlesen Kameltour Dekanis
Le Petit Tour – gemütliches Kameltrekking durch Dünen – Schnuppertour und Familienreise – 8 Tage
Diese Kamelreise ist für Wüsteneinsteiger, Familien oder für einen Kurztrip in die Sahara. Gleich vor der Oase Douz, im Süden von Tunesien, beginnt ein riesiges Dünenmeer: Der Grand Erg Oriental. Soweit das Auge reicht ziehen sich lieblich Dünen bis zum Horizont, unterbrochen von Palmeninseln und kleinen Oasen. Ihre Karawane zieht hier durch ein wogendes Sandmeer – ideal zum gemütlichen Kamelreiten und Wandern.
Weiterlesen Kamelreiten und Wandern im Erg Oriental: Le Petit Tour
Diese Reise wird auf Wunsch durchgeführt
Meer ohne Wasser – Wüstenwandern mit Beduinen durch das Dünenmeer des Grand Erg Oriental in Tunesien – 15 Tage
Von Tembaïne aus führt die Wüstenwanderung zuerst Richtung Westen durch die hohe Dünen des Grand Erg Oriental. Dann zieht die Karawane in einem grossen Bogen nach Norden bis zur Oase Douz. Sicher navigieren die Beduinen durch dieses Meer ohne Wasser. Sie lernen den Rhytmus einer Karawane und das Leben in der Sahara kennen. Berauschend sind das Farbenspiel der Dünen und die Ruhe und Weite der tunesischen Wüste.
Weiterlesen Karawane Meer ohne Wasser
Diese Reise wird auf Wunsch durchgeführt
Grand Erg Oriental – 15 Tage – Karawane durch ein Dünenmeer
Von Douz aus führt die Kameltrekking durch das unendliche Dünenmeer des Grand Erg Oriental zu den Tafelbergen von Tembaïne und Gour Kleb. Sicher navigieren die Beduinen durch dieses Meer ohne Wasser. Berauschend sind die Ruhe und Weite der tunesischen Wüste.
Weiterlesen Kameltrekking Grand Erg Oriental
indigo reisen – Kameltrekking und Méharée in der Sahara
indigoreisen@bluewin.ch     +41 31 951 29 30

© 2017 indigo reisen – Sabine Chavannes

nach oben

Sitemap
Tipps zur Buchung

indigo reisen hat keine festen Öffnungszeiten.
Anrufe + Mails werden in der Regel jeden Tag beantwortet, auch am WE.


Das Geschäft ist geschlossen, im NOTFALL bin ich erreichbar über:
17.09.–24.09.17 Handy 1+2 in Ägypten
19.11.–04.12.17 Handy 1+2 in Mauretanien
Handy 1: +41 79 318 68 68
Handy 2: +88 216 52074927
Alle SMS bitte mit Vornamen und Namen versehen
Mail: indigoreisen@bluewin.ch


Idris ist tunesischer Geschäftspartner von indigo reisen. Mit grosser Sorgfalt plant er die Kameltrekkings. Er ist ein äusserst zuverlässiger und engagierter Mensch: Zufriedene Kunden sind für ihn das A und O! Wenn ein Englisch sprechender Reiseleiter gewünscht wird, kommt er mit auf Tour. Eigentlich hat er Informatik studiert, lebt aber lieber seine Leidenschaft: die Wüste.


Ihr Reiseleiter in Tunesien ist Ali. Er ist in der Wüste aufgewachsen und spricht perfekt Französisch und Deutsch. Er freut sich, Ihnen über Tiere, Pflanzen und seine Wüste erzählen zu können.
Ali und Idris sind Beduinen vom Stamm der Marazig.

Kameltouren sind keine Last–Minute–Reisen
Damit Gruppenreisen zustande kommen, sind frühzeitige Anmeldungen unerlässlich